Einfache Frisuren wenn es warm ist

Einfache Frisuren wenn es warm ist

Es ist heiß, die Haare kleben an der Haut fest und es ist unmöglich, den Sommer zu genießen. Damit ist jetzt Schluss! Unsere Mission Beautiful Influencerin Foxy zeigt dir einfache Frisuren fpr heiße Temperaturen. So wirst du den Sommer garantiert erobern!

Die richtige Haarpflege im Sommer

Trotz Hitze gut aussehen? Das gelingt dir mit Foxys einfachen Frisuren wenn es warm ist. Bevor man mit dem eigentlichen Haarstyling beginnt, ist es sehr wichtig, die Haare gut vor der Sonnenstrahlung zu schützen. Genauso wie man die Haut mit Lichtschutzfaktor, sollten die Haare mit einem passenden Sonnenschutz versorgt werden. Dadurch bleibt die Feuchtigkeit in den Haaren lange erhalten. Das UV-Schutzprodukt kann direkt nach dem Duschen in das handtuchtrockene Haar aufgetragen werden.

Der elegante Low Bun

Foxys erste Frisur- ein Low Bun, eignet sich optimal für einen eleganteren Look, der auch am Abend getragen werden kann. Hierzu toupiert sie sich zuerst den Haaransatz, damit mehr Volumen entsteht. Nachdem die toupierten Haare mit einem Kamm gebändigt und mit Haarspray fixiert werden, können sie zu einem Low Bun zusammengebunden werden. Wer einen auffälligeren Look kreieren möchte, kann ein Haaraccessoire wie beispielsweise ein Haarband in die Frisur integrieren.

Der verspiele Fake Dutchbraid

Ein etwas verspielterer Hairstyle ist der Fake Dutchbraid. Der Fake Dutchbraid ist auch eine einfache Frisur wenn es warm ist. Hierzu nimmt Foxy zwei Strähnen des vorderen Haaransatzes und zwirbelt diese. Der Trick ist hierbei, nach jedem Zwirbeln eine neue Strähne, die an der Kopfhaut anliegt, hinzuzunehmen. Sobald Foxy die Haare bis unter das Ohr gezwirbelt hat, fixiert sie die Haare mit einem Haargummi zu einem Zopf. Dadurch entsteht die Illusion einer aufwändigen Flechtfrisur, obwohl sie nur wenige Handgriffe benötigt. Wenn man den Fake Dutchbraid am Abend öffnet, hat man zusätzlich schöne Wellen im Haar.

Der lässige High Ponytail

Ein Pferdeschwanz ist dir zu langweilig? Nicht dieser! Dafür fasst Foxy ihre leicht gewellten Haare in einen sehr hohen Zopf zusammen. Dabei lässt sie die vorderen Haarpartien raushängen, damit der Look lässiger wirkt. Für die Extraportion Glow, gibt sie ein Haarspitzenfluid in die Enden ihrer Haare. Das Serum lässt die Haarspitzen, die durch die Sonne oft stumpf aussehen, wieder glänzen. Zum Schluss kann der High Ponytail durch ein Tuch aufgepimpt werden, dass entweder an der Stelle des Haargummis, oder um den Kopf herum befestigt werden kann.

Der schnelle Messy Bun

Als letzte einfache Firsur für warme Temperaturen, zaubert Foxy vom Kanal Foxylovez einen Messy Bun. Im ersten Schritt trägt sie Trockenshampoo auf den Haaransatz auf, damit viel Volumen in den Haaren entsteht. Trockenshampoo hilft auch dabei, die Haare griffiger zu machen, wenn man eine Frisur direkt nach dem Haare waschen machen will. Anschließend dreht Foxy ihre Haare in einen hohen Dutt. Der Messy Look entsteht dadurch, dass man einzelne Haarsträhnen leicht aus dem Dutt zieht.

Dir fehlen noch die passenden Produkte, um die Frisuren nachzustylen? Hier findest du alle Produkte, die Foxy im Video Einfache Frisuren wenn es warm ist verwendet hat:

Schutzspray für schönes Haar mit UV-Filter

Haarspray für extra starken Halt

DAILY SHINE Haarspitzenfluid

Trockenshampoo

Stylingkamm

Set aus Glitzer-Haargummis

Wir halten dich nicht nur bei dem Thema Haare auf dem Laufenden. Hier erfährst du alles über die neuen Make Up Trends 2019.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.