Weihnachten = Zeit der Entspannung – Self Care Sunday

Gibt es einen besseren Tag als heute, um dir ein wenig Zeit zu nehmen und sie dir selbst zu schenken? Lass die Seele baumeln, tue deinem Körper Gutes und verwöhne dich nach Strich und Faden. Du bist es wert! So findet deine alte Woche einen liebevollen Abschluss und deine neue Woche erhält einen energiereichen Aufklang! Inspirationen erwünscht? Hier warten (fast) jeden Sonntag kreative Ideen auf dich, wie du diesen Tag zu deinem persönlichen Feel-Good-Tag machen kannst.
Zeit der Entspannung - den Gedanken nachhängen, lesen, nichts tun...

Self Care Sunday 18 – Die freien Tage bewusst genießen

Weihnachten steht vor der Tür und für die meisten von uns bedeutet das, ein paar Tage dem Alltag den Rücken zu kehren.

Nutzt die Zeit für euch selbst, für einen kleinen Reset, für das Auftanken von neuer Energie, so dass ihr gut gewappnet ins neue Jahr starten könnt!

Wir wünschen euch Tage voller Liebe und Frieden. Schiebt die ein oder andere Alltags-Sorge beiseite, esst und trinkt zu viel, lacht bis der Bauch weh tut, führt tiefgründige Gespräche, genießt die Nähe zu den Menschen, die euch wichtig sind und gönnt euch Zeit für euch selbst!

Beauty Rituale sind eine Wohltat für Körper und Seele

Wann, wenn nicht jetzt, ist die Gelegenheit für ausgiebige Home Spa Tage, mit warmen Bädern, wohltuenden Gesichtsmasken und Pflege-Ritualen für den ganzen Körper!

Zeit der Entspannung: Home Spa Tage - Baden, Masken auflegen, Pflege-Rituale genießen
Zeit der Entspannung: Home Spa Tage – Baden, Masken auflegen, Pflege-Rituale genießen

Lesen schenkt Zeit der Entspannung

Und wann, wenn nicht jetzt, ist die Gelegenheit ausgiebig zu lesen. Wir haben inspirierende Buch-Tipps für euch, die definitiv zum Wohlbefinden beitragen!

Lesen ist die perfekte Zeit der Entspannung
Lesen ist die perfekte Zeit der Entspannung

Alles Liebe – Soforthilfe bei Kummer, Kränkungen und weiteren Unfreundlichkeiten von Dr. Claudia Croos-Müller

Manchmal ist es eben so: an Weihnachten wollen es alle perfekt haben, die Erwartungen sind oft hoch und statt sich zurückzulehnen und sich zu entspannen, gerät man sich manchmal in die Haare und schon droht der weihnachtliche Frieden zu schwinden.

In dem charmanten Buch mit dem beliebten Schäfchen gibt es zahlreiche Tricks, wie wir die Dinge nicht gleich persönlich nehmen, sondern darüber stehen können. Und das hilft nicht nur in der Weihnachtszeit, sondern auch an vielen anderen Tagen im Jahr

Das 6-Minuten-Tagebuch von Dominik Spenst

Wer sich gut fühlen will, muss auch gut denken – so die Logik des Autors. Und dabei hilft es ganz besonders, sich nicht nur auf das was fehlt, zu konzentrieren, sondern sich vor allem auf die Fortschritte und alles, was bereits gut läuft, zu fokussieren. 6 Minuten am Tag sind perfekt investierte Zeit, sich vor Augen zu halten, wofür man dankbar ist. Und das lässt sich natürlich besonders gut jetzt, in der Weihnachtszeit, starten.

Me-Time: Lesen macht Spaß und entspannt

Den Geist beruhigen von Matthew Johnstone

Noch keine Erfahrung zum Thema Meditation? Dieses Buch hilft auf anschauliche und zauberhaft illustrierte Weise zum Einstieg. Vielleicht hast du jetzt zwischen den Jahren die Gelegenheit, Meditation in deinen Alltag zu etablieren und dir Zeit der Entspannung zu schenken. Dieses Buch ist die perfekte Unterstützung und die daraus gewonnene Routine kann man wunderbar mit ins neue Jahr nehmen.

Die großen Fragen des Lebens von David Tripolina

Im Grunde kreisen wir meist um uns selbst – um unsere eigenen Meinungen, Einstellungen, Wahrnehmungen. Aber wir schreiben sie nie auf. Wer sich dafür jedoch Zeit nimmt, kreiert ein wunderschönes Erinnerungsstück an eigene Lebensabschnitte. Im Buch „Die großen Fragen des Lebens“ beantwortet man sich selbst allerlei Fragen, die uns bewegen. Und wenn wir es dann in einem, zwei oder zehn Jahren wieder zur Hand nehmen, halten wir wunderbare Erinnerungen in der Hand, wie wir zu diesem Zeitpunkt gedacht oder gelebt haben und sicher gibt es die ein oder andere Überraschung!

Mandalas – das Malbuch für Erwachsene

In dem ein oder anderen Self Care Sunday Artikel in diesem Jahr haben wir schon darüber geschrieben – man muss die Zeit nicht immer „sinnvoll“ verbringen. Es tut uns ganz im Gegenteil sogar unglaublich gut, jeden Zeitdruck fallen zu lassen und uns einfach den schönen Dingen hinzugeben. Mandalas malen ist fast schon meditativ, es entstehen wunderbare, bunte Bilder, man vergisst die Zeit und gerät oft in einen entspannenden Flow. Einfach mal ausprobieren!

In diesem Sinne: eine entspannte Zeit! Denn wenn das alte Jahr gut endet, kann das neue Jahr mindestens genauso gut starten.

Lust auf weitere Inspirationen zum Self Care Sunday?

Self Care Sunday 17 – Stressfreie Weihnachtszeit

Self Care Sunday 10 – Gut schlafen leicht gemacht


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.