Mascara Must-have: AVON TRUE EUPHORIC

Eine Mascara ist der Eyecatcher schlechthin und das Must-Have eines jeden Augen -Make ups. Die Mascara verhilft unseren Wimpern zu einem perfekten und intensiven Augenaufschlag.

AVON TRUE EUPHORIC Mascara – Euphorie bei Mascara-Fans

Alle lieben  voluminöse und lange Wimpern, die mit einem gekonnten Schwung die Augen umrahmen – kein Wunder, dass viele Frauen die Mascara als ihr wichtigstes Make-up-Produkt bezeichnen. Rund 80 Prozent der deutschen Frauen greifen regelmäßig zur Wimperntusche.

Schon im alten Ägypten färbten sich Frauen und Männer ihre Wimpern mit Kohle schwarz. Im 19. Und 20.Jahrhundert benutze man schwarze Blöcke aus einer Ruß- und Seifenmischung um die Wimpern mit einem seperaten Bürstchen schwarz zu färben. Mitte des 20.Jahrhundert wurde erstmals die Mascara entwickelt wie wir sie heute kennen: Somit gab es erstmals eine Wimperntusche, die nicht mehr in Blockform, sondern als cremeartige Flüssigkeit in einem runden Behälter und einer Bürste zum Auftragen verkauft wurde.

Ob satte Farbe, extra Volumen, definierte Wimpern oder optimale Länge und Schwung, wer auf der Suche nach einer geeigneten Mascara ist, hat oft die Qual der Wahl. Es gibt verschiedene Farben, Bürstchenformen, Effekte und Formulierungen.

Die neue AVON TRUE EUPHORIC Mascara vereint Volumen, Schwung und eine pflegende Formel in einem Produkt.

Mit der AVON TRUE EUPHORIC Mascara bringt Avon Cosmetics eine Wimperntusche auf den Markt, die einerseits für den gewünschten Wow-Effekt sorgt und andererseits die Wimpern pflegt, ohne sie zu verkleben. Die Wimpern wirken voller und länger. Die intensive Pigmentierung der drei erhältlichen Farben (Blackest Black, Brown Black und Navy) runden den dramatischen Augenaufschlag ab. Die leichte Formel und das weiche Bürstchen in Sanduhren-Form sorgen zudem für einen natürlichen Schwung. Keratin und Rizinusöl pflegen außerdem die Wimpernhärchen, damit diese geschmeidig bleiben. 

Mascara Guide – Do’s und Don’ts

Hier kommt noch ein kleiner Mascara Guide für die Do’s und Don’ts beim Benutzen von Wimperntusche:

Do’s

Die richtige Technik: Wir empfehlen vorab eine Wimpernzange  für den nötigen Schwung, danach mit dem Tuschen direkt am Wimpernansatz bis in die Spitzen in einer Zick -Zack-Bewegung beginnen. Für ein optimales Ergebnis den oberen Wimpernkranz von oben und von unten tuschen. Die Farbe kann sich dann ganz um die Härchen legen und hebt sie an. Beim unteren Wimpernkranz hilft es, das Bürstchen nicht waagrecht, sondern senkrecht zu halten.

Gründlich, aber sanft: Man sollte die Mascara jeden Abend wieder entfernen. Das gelingt am besten mit einem sanften Make-up Entferner mit Öl-Anteilen. Beim Abschminken der Mascara nie reiben, denn das sorgt für Wimpernverlust und rote Augen. Ein mit Make up Entferner getränktes Wattepad sanft auf das geschlossene Auge drücken, kurz einwirken lassen und die Wimperntusche sanft abnehmen.

Dont’s

Das Mascarabürstchen vor dem Auftragen nicht im Behältnis hin und her pumpen, sondern nur drehen. Sonst kommt Luft in die Mascara und trocknet sie aus. Mascara-Überschuss auch nicht am Rand abstreifen, das beschleunigt das Verklumpen da das Behältnis nicht mehr richtig verschlossen werden kann. Zu viel Tusche besser mit einem Kosmetiktuch von der Bürste abnehmen und den Drehverschluss stets sauber halten.

Geteilte Freude? Nicht in diesem Fall. Da Mascaras mit den Augen in Kontakt kommen, sollte man seine Wimperntusche niemals mit anderen Personen teilen. Ansonsten ist die Gefahr groß, dass sich eine Augeninfektion ausbreiten kann. Nach spätestens sechs Monaten sollte man eine geöffnete Mascara nicht mehr verwenden, ansonsten können Augenentzündungen drohen.

Zum Perfekten Augenaufschlag gehören auch perfekt geschminkte Lippen. Wie du ganz einfach und schnell vollere Lippen zauberst, verraten wir dir in diesem Beitrag.


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.