Nageltrends 2020 -Neuer Anstrich für den Sommer gefällig?

Es wird wärmer und die Frühlings- und Sommerfarben spiegeln sich in unseren Outfits und in unserem Make up wieder.

Zeit bei Nagellack nicht immer nur zu Rot- oder Rosa-Tönen zu greifen, sondern unseren Nägeln passend zum Frühling mit den Nageltrends 2020 einen neuen Anstrich zu verleihen. Im Fokus stehen klassische Formen und zurückhaltende Eleganz. Von zarten French Tips und Rainbow Nails bis zur Trendfarbe Classic Blue. Wir zeigen euch die schönsten Nageltrends für das Frühjahr und den Sommer 2020.

Frühling und Sommer-Maniküre: Nageltrends 2020

  • Rainbow Nails – Gradient Nails
  • Pantone Farbe 2020: Classic Blue auf den Nägeln
  • Umrahmte Nägel “New French”
  • Punkt Details und Geometrische Formen
  • Bare Nails – Dezent, elegant und gepflegt
  • Dauerbrenner: Glitzer
  • Astromotive

Rainbow Nails – Gradient Nails

Auf Instagram schon länger ein Trend: Rainbow Nails oder Gradient Nails! Jeder Nagel wird in einer anderen Farbnuance lackiert. Damit der neue Trend nicht wie ein Kindergarten-Werk wirkt, hält man sich am besten an eine Farbgruppe. Am schönsten sieht der Look in Blautönen, Pastelltönen, Rosé- oder Nude-Tönen aus und zaubert uns Frühlingsgefühle auf die Nägel. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, teste einfach aus was dir am besten gefällt. Von matten bis zu glitzernden Nägeln sieht alles super aus!

Dazu eignen sich die AVON GEL SHINE oder die AVON PRO COLOUR Lacke.

Pantone Farbe 2020: Classic Blue und andere Blautöne auf den Nägeln

Die Pantone Farbe 2020 ist Classic Blue: ein kühles und zeitloses Blau. Nicht nur unsere Outfits stimmen wir auf die Trendfarbe ab, sondern auch unsere Nägel. Man kann sich ruhig trauen zu diesem Blauton zu greifen, denn er wirkt äußerst elegant und klassisch. Auch alle anderen Blueshades sind jetzt beliebt auf den Nägeln, denn es gibt eine große Auswahl zwischen hellen, knalligen, dunklen und Metallic-Blautönen. Außerdem ist die Farbe Classic Blue auch perfekt fürs Büro! Blautöne kombiniert man am besten mit Outfits in Weiß, Rosa, Beige, Nude oder anderen Blautönen.

Dazu eignen sich die AVON GEL SHINE oder die AVON PRO COLOUR Lacke.

Punkt Details und Geometrische Formen

Total einfach und mega trendy: Punkte auf den Nägeln. Wer nicht wirklich im Naildesign geübt ist, der kann sich auf diesen Trend freuen! Stillvoll kannst du jetzt deine Nägel mit Punkten verzieren. Statt vielen kleinen Punkten, setzen wir einen großen Punkt auf die Mitte des Nagels oder an die Nagelkante. Wer mehr Übung hat, der kann sich mit geometrischen Formen austoben. Geradlinige Muster und filigrane Linien erfordern etwas Geschick aber das Ergebnis kann sich dann umso mehr sehen lassen.

Bunt oder in gedeckten, dezenten Farben: Bei diesem Trend ist alles erlaubt, man lackiert die Nägel erst in einer Farbe und fängt nach dem Trocknen mit der zweiten Farbe an das Wunschdesign auf den Nagel zu bringen. Tipp: Ein feiner Pinsel oder ein Zahnstocher können helfen.

Dazu eignen sich die AVON GEL SHINE oder die AVON PRO COLOUR Lacke.

‚New French‘

French Nails kennen wir alle – die berühmte weiße Nagelspitze und der Nude-Look werden jetzt von den New French Nails abgelöst. Der neue Trend wirkt frischer und kreativer, denn die Nagelspitzen werden jetzt nicht mehr weiß lackiert, sondern farbig! Wichtig sind kurze und natürliche Nägel, damit der Look klassisch und minimalistisch wirkt. Von knalligen oder gedeckter Farben bis zu Glitzerspitzen ist alles erlaubt. Definitiv eine Alternative für jeden, der auf seine French Nails nicht verzichten möchte. Der Nagel wird im ersten Schritt mit einem dezenten oder klaren Lack grundiert und im zweiten Schritt wird die vordere Nagelkante mit einem farbigen Lack in Form eines Bogens betont.

Dazu eignen sich die AVON GEL SHINE oder die AVON PRO COLOUR Lacke.

Bare Nails: dezent und edel

Natürlichkeit ist angesagt! Der Bare Look sieht fast so aus als hätte man keinen Nagellack aufgetragen, wirkt sehr natürlich und gepflegt. Für alle, die keine knalligen Farben auf den Nägeln mögen. Bevor die Nägel lackiert werden ist eine gründliche Maniküre als Basis wichtig. Der Look gelingt mit dünnen Schichten von Klarlack oder Nudetönen. Die Farben können von hellen Beigetönen, Rosétönen bis zu hellen Brauntönen variieren. Am besten dazu passt filigraner Schmuck.

Dazu eignen sich die AVON GEL SHINE oder die AVON PRO COLOUR Lacke.

Der Dauerbrenner: Glitzer

Auch im Frühling und Sommer darf es glitzern, auf dem Naturnagel oder über einem Farblack. Alles ist erlaubt. Besonders schön sehen einzelne Glitzerpartikel oder Glitzersteinchen aus. Vor allem im Sommer sind goldene Glitzerpartikel und knallige Sommertöne eine schöne Kombination und bringt Glamour auf die Nägel.

Dazu eignen sich die AVON FLICKERING Crystals und die AVON JEWELLED ILLUSION Lacke.

Astromotive

Bekannte Sternbilder, das eigene Sternzeichen, Sonne, Mond oder Sterne – dieser Trend ist was für Geübte. Die Astronails sind ein bisschen auffälliger und aufwendiger aber sehen einfach fantastisch aus. Die kosmischen Motive sehen am schönsten in Kombination mit den Farben Dunkelblau, Schwarz, Silber und Gold aus. Die filigranen Motive einheitlich oder sparsam einsetzen – zu viel Verschiedenes kann schnell kitschig wirken!

Dazu eignen sich die AVON GEL SHINE, die AVON PRO COLOUR , die AVON FLICKERING Crystals und die AVON JEWELLED ILLUSION Lacke.

Unsere Instagram-Community und unsere tollen Berater*Innen haben auf Instagram schon einige tolle Naildesigns umgesetzt!

Die Nageltrends 2020 sind vor allem für eine Maniküre gedacht. Eine Pediküre brauchen wir im Sommer allerdings auch, denn wir tragen wieder offene Schuhe. Tipps für die Fußpflege findest du in unserem Beitrag.


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.