Essen für die Schönheit – Beauty Food Orange

Die kugeligen, orangen Gesellen machen schon beim Anblick gute Laune und sorgen nicht nur für prickelnd süß-saure Geschmacksexplosionen im Mund sondern auch für eine ordentliche Portion Vitamine, um gesund über den Winter zu kommen. Dabei kommen sie in allerlei Varianten, von der dicken Navel-Orange bis zur saftigen Blutorange daher. Ihr Geruch ist unvergleichlich und hat einen Hallo-Wach-Effekt auf unseren Organismus. Echtes Beauty Food eben!

Gesundheit und Schönheit dank der Powerkugel

Beauty Food Orange

Orangen sind vor allem für ihren hohen Vitamin C Gehalt bekannt und damit perfekt, um unser Immunsystem zu unterstützen. Sie können allerdings noch weit mehr. Beauty Food Orange!

Essen für die Schönheit: Vitamin C Bomben

Vitamin C wirkt stark antioxidativ, schützt also die Zellen vor Freien Radikalen. Diese entstehen beispielsweise durch Umwelteinflüsse, UV-Strahlung, aber auch Rauchen, falsche Ernährung oder Stress. Damit helfen Orangen aktiv beim Kampf gegen Arteriosklerose.

Vitamin C wirkt darüber hinaus anregend auf den Fettstoffwechsel und unterstützt den Körper bei der Verarbeitung von Eisen.

Die in den Orangen enthaltenen Flavonoide wirken ebenfalls antioxidativ, entzündungshemmend und Cholesterin senkend. Darüber hinaus helfen sie dabei, das Vitamin C besser aufnehmen zu können. Naringenin, ebenfalls ein Flavonoid, ist nicht nur für den leicht bitteren Geschmack zuständig, sondern hält außerdem die Verdauung auf Trab.

Beauty Food Orange: viel mehr als nur Vitamin C

Das enthaltene Vitamin B hilft dem Gehirn bei der Serotonin-Produktion und trägt damit zu unseren guten Laune bei. Orangen sind außerdem reich an Kalium, essentiell für die Signalweiterleitung zwischen den Zellen und die Regulierung des körpereigenen Säuregrads. Ebenfalls reichlich dabei: Magnesium, das unter anderem wichtig für den Energiestoffwechsel und die Muskelfunktionen ist. Und die orange Farbe verrät es schon: wie ihre orangen Schwestern, die Mohrrüben, sind auch Orangen voller Carotinoide, die dabei helfen, das Provitamin A zu produzieren. Dies fördert das Zellwachstum und damit den Aufbau von Haut und Schleimhäuten.

Ohhhh, wow… Schönheit von außen

Orangen enthalten viel Vitamin C, das die Kollagen-Produktion anregt und damit hilft, die Haut zu straffen. Dank der antioxidativen Wirkung von Vitamin C ist die Haut außerdem vor Einflüssen durch Luftverschmutzung oder UV-Strahlung geschützt. Das enthaltene Vitamin A hilft gegen die Anzeichen der Hautalterung, während das Schönheitsvitamin Biotin für kräftige Haare, starke Nägel und gesunde Haut sorgt.

Nicht zu unterschätzen ist die Fruchtsäure, die Orangen von Natur aus mitbringen. Sie tragen abgestorbene Hautzellen ab und helfen dabei, die Poren zusammenzuziehen.

Darüber hinaus haben Orangen auch eine antibakterielle Wirkung und wirken so der Entstehung von Hautunreinheiten entgegen.

Orangen sind also die perfekten Beauty-Helfer und liefern der Haut den ultimativen Frischekick!

Hmmm, lecker… Schönheit von innen

Orangen sind unglaublich vielfältig. Sie punkten, egal ob frisch gepresst als Wachmacher am Frühstückstisch, nachmittags als perfekter Snack gegen das 14-Uhr-Loch oder in raffinierten Gerichten mit ihrer aromatischen Schale und köstlich saftigen Filets. Das ist der Beweis – es macht nicht nur schön, sondern schmeckt auch köstlich: Beauty Food Orange!

Mehr Beauty Food?

Beauty Food Banane

Beauty Food Apfel


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.