Sommerliche Leichtigkeit – Self Care Sunday

Im Sommer ist alles ein wenig leichter. Während wir im Winter den Wecker gerne noch ein paar Minütchen weiter stellen, schließlich ist es kalt und dunkel draußen, hüpfen wir im Sommer gut gelaunt aus den Federn, weil uns schon die Sonne ins Gesicht lacht und die Vögel zwitschern. Während wir uns in der kalten Jahreszeit in mehrere Schichten hüllen, schlüpfen wir im Sommer ganz unkompliziert in ein leichtes Kleid. Und während wir im Winter gegen unsere Schokoladengelüste kämpfen, greifen wir im Sommer ganz natürlich zu leichten Gerichten. Wir fühlen uns luftig, frei und unbeschwert.

Self Care Sunday 40 – Genieße die sommerliche Leichtigkeit

Nimm dir am heutigen Self Care Sunday Zeit für dich und gönn dir einen entspannten Tag mit süßem Nichtstun!

Luftig leichte Sommerpflege

Morgens aus dem Bett steigen, sich am offenen Fenster strecken. Sich räkeln wie eine Katze und dann mit einem wohltuenden Körperpflegeprogramm den Tag beginnen. So sieht der perfekte Start in den Tag aus.

Zitrische Düfte, wie Grapefruit, haben eine erfrischende Wirkung auf Körper und Geist und vermitteln sommerliche Leichtigkeit.

Leichte Körperpflege für den Sommer mit Grapefruit und Aprikose

Sommerliche Leichtigkeit auch bei der Ernährung

Jetzt ist eher Rohkost als Braten angesagt. Die ayurvedische Lehre empfiehlt, im Sommer lieber süße, bittere und herbe Speisen zu bevorzugen und salzige, saure und scharfe zu vermeiden. Darüber hinaus gibt es bestimmte Speisen, die kühlend auf den Körper wirken. Das sind beispielsweise:

  • süße und herbe Gemüsesorten, wie alle Kohlsorten, Blattgemüse wie Spinat oder Mangold, Salate, Zucchini, Pilze, Zuckerschoten, Karotten
  • alle Hülsenfrüchte außer Linsen sowie Kokosnuss, Kürbis- und Sonnenblumenkerne
  • süße und herbe Obstsorten, wie Ananas, Äpfel, Birnen, Feigen, Kirschen, Melonen, Pflaumen, Weintrauben
  • Reis und wenn Getreide, dann Gerste und Weizen
  • Milch, Joghurt in Form von Lassi, Hüttenkäse
  • Zum Kochen Ghee oder Kokosfett

Das heißt übrigens nicht, dass die Speisen selbst kalt sein müssen. Leichte Gemüsesuppen, Gemüsereis oder Nudeln mit süßen/herben Gemüsesorten sind ebenfalls perfekt für heiße Tage.

Wann, wenn nicht jetzt? Nichtstun!

Genieße den Tag auf deiner Gartenliege, lies in einem schönen Buch. Schau den Wolken zu, wie sie am Himmel vorbeiziehen. Meditiere. Mach ein paar Atemübungen. Und dann schau wieder den Wolken zu. Kein schlechtes Gewissen, weil ja noch die Wäsche gewaschen, das Wohnzimmer gesaugt und die Unterlagen sortiert werden müssen – gönn dir diese Auszeit ganz bewusst!

Lust auf weitere Inspirationen zum Self Care Sunday?

Self Care Sunday 3 – Nichtstun & Entspannen

Self Care Sunday 38 – Lesen & Relaxen


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.