Trinken ist gesund – Self Care Sunday

Morgens eine Tasse Kaffee, dann schnell, schnell ins Büro, Mails, Meetings, wichtige Arbeiten erledigen und ehe wir uns versehen, ist die Mittagspause. Und erst wenn wir beim Essen sitzen, bemerken wir, wie durstig wir eigentlich sind. Kein Wunder, der halbe Tag ist bereits vorbei und wir haben gerade einmal 200 ml Flüssigkeit zu uns genommen. Wenn wir jetzt nicht aufholen und unseren Körper mit genügend Flüssigkeit versorgen, drohen Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden. Gerade jetzt in der heißen Jahreszeit, wenn wir vermehrt schwitzen, ist regelmäßiges Trinken das A und O.
Trinken ist gesund - gerade im Sommer

Warum viel Flüssigkeit für unseren Körper gesund ist – Self Care Sunday 39

Trinken ist gesund. Schließlich besteht unser Körper schon aus 50-60% Wasser. Wasser sorgt dafür, dass das Blut gut fließen kann, die Zellen des Gehirns und der Muskeln gut versorgt werden und damit die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit erhalten bleibt. Gleichzeitig werden die Schleimhäute feucht gehalten, was sie besser vor Viren und Bakterien schützt. Wer zu wenig trinkt, riskiert Kreislaufbeschwerden und Kopfschmerzen. Wichtig: regelmäßig trinken. Wenn du Durst verspürst, ist es eigentlich schon zu spät.

Tricks, um mehr zu trinken

  • Gleich morgens nach dem Aufstehen ein Glas Wasser trinken
  • Immer ein Getränk bei sich haben – das Glas Fruchtschorle am Arbeitsplatz, die Wasserflasche in der Handtasche für unterwegs, der Eistee auf der Terrasse, etc..
  • Wenn dir Wasser zu langweilig ist, dann versuch es mit Infused Water – genauso gesund, aber mit etwas mehr Geschmack.
  • Aufschreiben – notiere dir, wie viel du am Tag trinkst, um eine bessere Kontrolle für dich zu haben.
  • Zum Kaffee immer ein Glas Wasser trinken.
  • Erinnerung via App – einfach einstellen und automatisch daran erinnert werden, wann es wieder Zeit ist, den Flüssigkeitsvorrat aufzufüllen.
Trinken ist gesund - auch im Büro

Die perfekten Sommergetränke

  • Wasser – besser still, aber wer auf die Blubberbläschen nicht verzichten mag, auch gerne mit Kohlensäure.
  • Selbst gemachte Eistees – geht schnell, ist nicht zu süß und schmeckt lecker: nach Belieben grüner, schwarzer oder Früchtetee; Eiswürfel; Früchte nach Belieben, wie Beeren, Zitrusfrüchte; Als Süßungsmittel eignen sich beispielsweise Stevia, Erythrit, Agavendicksaft, Kokosblütenzucker oder Honig.
  • Minztee – in der arabischen Welt gerne getrunken und das mit gutem Grund: das in der Minze enthaltene Menthol hat eine erfrischende Wirkung.

Trinken ist gesund – Unzählige, köstliche und zuckerarme Getränke helfen dabei, mehr zu trinken

  • Dünne Fruchtsaftschorlen – sie schmecken lecker und belasten, wenn sie mit viel Wasser aufgegossen werden, auch das Kalorienkonto nicht zu sehr.
  • Infused Water – Stilles oder sprudelndes Wasser, versehen mit Obst, wie Beeren, Melonen, Zitrusfrüchte, oder Gemüse, wie Gurken und Krätuern, wie Minze oder Zitronenmelisse.
  • Besser nicht: eiskalte Getränke. Damit hat der Körper noch mehr Arbeit, weil er sie auf Körpertemperatur aufwärmen muss. Die Konsequenz: wir schwitzen noch mehr.
Trinken ist gesund - und lecker mit diesem Pfirsich-Eistee

Überleg dir am heutigen Self Care Sunday doch, ob du genügend trinkst und wenn nicht, welche Dinge du ab heute planst, um mehr zu trinken und deinem Körper Gutes zu tun. Da können die nächsten heißen Sommertage nur gut werden!

Lust auf weitere Inspirationen zum Self Care Sunday?

Self Care Sunday 4 – Den Moment genießen

Self Care Sunday 2 – Picknick im Grünen


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.