Influencerin FoxyLovez im Interview – Schönheit ist…

Schönheit ist.. FoxyLoves Oksana im Interview
Schönheit ist so individuell wie jeder einzelne Mensch und bei Avon hat sie tausenderlei Gesichter. Deshalb fragen wir in der Serie „Schönheit ist…“ unterschiedliche Menschen, was das für sie persönlich bedeutet.

Unsere Mission Beautiful Vloggerin Oksana aka FoxyLovez heute im Interview. Sie ist YouTuberin und Influencerin in Deutschland und bei ihr dreht sich alles um ihren Alltag als kleine Familie, Food und Beauty. Auf YouTube begeistert die junge Mutter mehr als 32.200 Fans auf ihrem eigenen Kanal und auf unserem Kanal Mission Beautiful seit Jahren tausende Fans mit ihrer offenen, bodenständigen, liebevollen und witzigen Art und ihren unschlagbaren Beauty Hacks.

Schönheit ist… Das Beauty-Interview

Ist Schönheit (nicht nur auf das menschliche Äußere bezogen, sondern ganz allgemein) für dich wichtig und wo findest du im Alltag Schönheit?

Oksana: Für mich ist innerliche Schönheit wichtiger als äußerliche…und im Alltag sind es dann Situationen wie diese: Ich habe vor einigen Jahren mal gekellnert und hatte deshalb natürlich viel Kontakt mit Menschen. Als ich dann eine junge Frau bediente, sind mir sofort ihre wunderschönen Haare aufgefallen. Normalerweise würde ich sowas für mich behalten, aber an diesem Tag, hatte ich den Drang meine Gedanken mit einer wildfremden Person zu teilen. Als ich die Worte ausgesprochen habe, hat diese wunderschöne junge Frau übers ganze Gesicht gestrahlt. Das hat sich einfach so gut angefühlt!
Oder ein anderes Beispiel: Obwohl ich meinen Mann äußerlich super attraktiv finde (sonst wäre er ja nicht mein Mann😅), gibt es trotzdem eine Eigenschaft an ihm, die ich sehr schätze und deshalb schön finde! Ich kann mich zu 1000 % auf ihn verlassen. Wenn er sagt, er erscheint in 3 Jahren, 4 Monaten und 5 Tagen an einem bestimmten Ort, dann macht er das auch. Egal was kommt. Und das finde ich einfach so, so wichtig! Viel wichtiger, als schöne Augen oder einen trainierten Körper.

Was findest du an Frauen schön und was an Männern?

Oksana: Wenn es nur um das Äußerliche geht: Bei Frauen mit langen Haaren & Beinen fange ich immer wieder an zu staunen 🙂 Bei Männern sind es tatsächlich breite Schultern und gepflegte Hände.

Wenn es aber um innerliche Schönheit geht: Da gibt es für mich keine Unterschiede zwischen Mann und Frau. Menschen die aufmerksam, emphatisch, hilfsbereit, ehrlich, loyal, offen und zuverlässig sind, sind schöne Menschen für mich!

Gibt es so etwas wie innere Schönheit für dich und was bedeutet dieser Begriff für dich?

Oksana: Selbstverständlich! Je älter man wird, desto mehr versteht man, wie wichtig innere Schönheit ist. Innere Schönheit bedeutet für mich, wenn ich einfach so Frühstück ans Bett gebracht bekomme, mein Partner an meinen Augen sieht, dass es mir schlecht geht oder mir ohne Anlass Blumen mitbringt. Es sind einfach kleine Gesten und Charaktereigenschaften die einen Menschen wunderschön machen. Negative Charaktereigenschaften hingegen können die schönste (äußerlich) Person auf der Welt so hässlich machen! Und das habe ich schon selbst erlebt.

Denkst du, dass es einen Einfluss auf die Wahrnehmung einer Person oder sogar ihrer Qualifikationen hat, wie sie aussieht?

Oksana: Leider ja. Ich denke, dass schöne Menschen generell im Leben mehr Vorteile haben. Man hat positive Vorurteile gegenüber schönen Menschen, ohne sie zu kennen. Wenn ich ehrlich bin, würde ich als Chef eine Stelle auch lieber jemandem geben, der ein gepflegtes Äußeres hat als einer Person die mit ungeputzten Zähnen zum Bewerbungsgespräch erscheint… Natürlich bedeutet ein gepflegtes Aussehen nicht automatisch, dass man schön ist, aber wenn ich mir Gedanken über mein Aussehen mache, dann kann ich einer fremden Person einen kleinen Eindruck über mich verschaffen und ihr vermitteln, dass ich mir Gedanken gemacht habe.

Bist du selbst mit deinem Aussehen zufrieden und war das schon immer so?

Oksana: An manchen Tagen finde ich mich schön und an anderen wieder nicht. Ich denke, das ist ganz normal und total vom Wohlbefinden abhängig. Im Großen und Ganzen bin ich aber ganz zufrieden 🙂 Ich habe gelernt mich so zu lieben wie ich bin. Oft neigt man dazu immer die Dinge aufzuzählen, die man an sich nicht so schön findet… Mach es doch mal umgekehrt! Was findest du schön an dir? Wenn du das für dich festgelegt hast, dann halte daran fest und versuche es an blöden Tagen immer wieder in dein Gedächtnis zu rufen. 🙂

Hat Schönheit für dich etwas mit Anstrengung und Arbeit zu tun?

Oksana: Jein! Wenn für jemanden persönlich gemachte Nägel und ständig glatte Beine wichtig sind, dann kann es was mit Anstrengung zu tun haben. Insofern man es nicht gerne macht. Es ist aber auch Arbeit an seinem Charakter zu arbeiten…denn nicht jeder von uns wurde mit dem „perfekten“ Charakter geboren.

Hast du ein tägliches Beauty-Ritual und wie sieht es aus?

Oksana: Ich neige leider zu unreiner Haut und „muss“ deshalb auf eine gründliche Gesichtsreinigung achten, wenn ich schöne Haut haben will. Und das will ich.🙈

Auf welche Dinge möchtest du nicht mehr verzichten, wenn es um deine Schönheit geht?

Oksana: Eindeutig rasieren!😆

Wen/Was fandst du als Kind schön?

Oksana: Puh eine schwierige Frage, weil ich mich fast gar nicht mehr erinnern kann. Ich weiß nur, dass Jessica Alba für mich als Teenie zu den schönsten Frauen der Welt gehört hat.😊

Vervollständige den Satz: wer schön sein will, muss…

Oksana: …nicht leiden!😂 Nur weil z. B. 80 % der Bevölkerung es schön finden kein einziges Haar am Körper zu haben, muss das nicht für alle gelten. Ich denke viele junge Frauen und Männer fühlen sich durch das Schönheitsbild der Gesellschaft total unter Druck gesetzt. So ging es mir früher auch, aber ich habe gelernt nicht mehr so viel Wert auf fremde Meinungen zu legen. Ich hab überhaupt kein Problem mit Jogginghose, ungeschminkt und fettigen Haaren aus dem Haus zu gehen😂

Influencerin Oksana aka FoxyLovez im Interview – Vielen Dank für den kleinen Einblick in deine Beauty-Welt!

Mehr spannende Interviews gibt’s hier:

Make-up Artist Gregor Walz im Interview – Schönheit ist…

Haartrends 2020 – Hairstylist Vincenzo Lucchese im Interview

Interview mit Celebrity-Fotograf Frank Lübke – HER STORY


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.