Reine Haut – Keine Chance für Pickel und Mitesser

Die Pubertät ist wohl die Zeit im Leben, die man gern übersprungen hätte. Alles spielte irgendwie verrückt: die Gefühle, der Körper und dann auch noch die Haut.

Das Pickel-SOS

Wenn man bei der ersten Rötung und dem ersten Ziehen schnell reagiert, kann man oft das Schlimmste vermeiden und den Pickel im Keim ersticken. Für eine reine Haut und keine Chance für Pickel.

SOS-Pickelgel – Bei dem Spezialprodukt hilft die spezielle „Fast Clear“-Technologie. Mit Salizylsäure und Vitamin A werden die oberen Hautschüppchen sowie Schmutz- und Fettrückstände aus den Poren entfernt. Dabei helfen milde natürliche Inhaltsstoffe die Haut zu pflegen. Der Pickel ist Geschichte.

Eiswürfel – Durch die Kälte verengen sich die Gefäße, Schmerzen und Schwellungen lassen nach. Dadurch schrumpft der Pickel.
Achtung: Eiswürfel in ein Tuch einschlagen.

Apfelessig – Er tötet Bakterien ab und wirkt gegen Rötungen und Entzündungen. Der darin enthaltene Schwefel reguliert die Talgproduktion. Weiter verstärkt wird die Wirkung durch Teebaumöl, das zusätzlich antiseptisch wirkt.

Honig-Zimt-Paste – Honig hat ebenfalls eine antiseptische Wirkung.
Einen TL Honig mit einer Prise Zimt mischen und auf die betroffene Hautstelle auftragen. Achtung: Verursacht Flecken – deshalb ein altes Handtuch auf das Kopfkissen legen, wenn ihr die Paste über Nacht wirken lasst.

Babypuder – Er beruhigt gereizte Haut und bindet zudem überschüssige Flüssigkeit und Fett. Einfach nach der Hautreinigung talkumfreien Puder auf die betroffenen Hautpartien auftragen.

Hautreinigung von Innen – Apfelessig-Drink:
2 EL Apfelessig in ein großes Glas warmes Wasser geben, einen TL Honig dazu – fertig!


Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Folge uns auf Instagram oder poste ein Bild mit dem #ichbinAVON. Zeig uns deine Vielfalt, die unsere AVON Community so einzigartig macht.